Erfolg,
allen Widrigkeiten zum Trotz!




"It is impossible to estimate the tremendous injury to the individual and the loss to society resulting from misplaced men and women, the round pegs in square holes, the millions of people who are unhappy and unproductive because they are doing work which they dislike or for which they are not adapted.

I always feel sorry for the person who has missed his calling, who is conscious the he is a misfit, a round peg in a square hole, and who never can measure up to his highest possibilities because he has postponed making a change until too late ...
"

Der obige Textauszug stammt aus einem Buch von Orison Swett Marden. Für Sprachinteressierte wurde er zunächst im amerikanischen Original wiedergegeben.

Was dort auf wenigen Zeilen steht ist an sich bereits ausreichend, um Ihr gesamte Leben positiv umzukrempeln - wenn Sie es umsetzen.

Was steht da (in freier Übersetzung)?


"Es ist unmöglich, den riesigen Schaden für den Einzelnen und den Verlust für die Gesellschaft zu ermessen, der entsteht, weil sich Männer und Frauen am falschen Platz befinden; sie sind gleichsam runde Pflöcke in viereckigen Löchern. Millionen von Menschen sind unglücklich und unproduktiv, weil sie eine Arbeit verrichten, die ihnen nicht gefällt oder für die sie nicht geeignet sind.

Der Mensch, der seine Aufgabe verfehlt hat, dem bewusst ist, dass er ein runder Pflock in einem viereckigen Loch ist und der niemals an seine optimalen Möglichkeiten herankommen wird, weil er Änderungen immer wieder vor sich hergeschoben hat, bis es zu spät war, hat mir immer schon leid getan ..."



Wer war Orison Swett Marden?

Orison Swett Marden (1850 - 1924) gilt als der Begründer der moderen Erfolgsbewegung.

In seinen inspirierenden Büchern (insgesamt 19, wobei das hier vorgestellte Band 1 von insgesamt 2 Bänden ist) geht er von dem vor seiner Zeit engen Erfolgsbegriff, der sich ausschließlich ums Materielle drehte, weg und eröffnet eine breitere Perspektive.

Er war Vorreiter später kommender Erfolgsautoren wie Napoleon Hill, Clemens Stone, Dale Carnie, Og Madino, Earl Nightingale, Norman Vincent Peale bis zu Anthony Robbins und Brian Tracy in unsere heutige Zeit.

Angeregt durch ein Buch des schottischen Autors Samuel Smiles, das er auf einem Dachboden fand, nahm er sich vor, Bücher zu verfassen, die vor allem die Jugend motivieren sollten, Alltagschancen zu erkennen und in außergewöhnliche Gelegenheiten zu verwandeln.

Er war auch der Gründer des "Success Magazine".

Sein Schreibstil mag für heutige Verhältnisse teilsweise etwas schwüstig sein; bisweilen versteigt er sich auch ins Heroische.

Aber darauf kommt es nicht an; selbst wenn Sie die Hälfte seines nunmehr als deutsches E-Book vorhandenen Erstlingswerks nicht ansprechen sollte, werden Sie noch genug Perlen der Weisheit finden, die Ihre Perspektive wieder geraderücken.

Tun Sie sich bitte den Gefallen und lesen Sie den obigen Auszug bewusst durch.
Sie werden es bereits in Ihrem eigenen Leben bemerkt haben: Wenn Sie sich in einem Umfeld aufhalten, in dem Sie deplatziert sind, fühlen Sie sich schlichtweg nicht wohl. Sie gehören dort nicht hin!

Sie werden gebraucht!

Jeder Beruf ist dazu da, um Probleme zu lösen.

Welche Probleme können gerade Sie am besten lösen?

Was fällt Ihnen leicht?

Wenn Sie nur nach dem schielen, was das meiste Geld einbringt, wenn Sie auf Dauer nicht glücklich sein.
Lebenserfolg sollte weiter gefasst sein.

Wenn Sie das tun, was Ihnen "liegt" und konsequent dabeibleiben, werden Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Sie helfen anderen und Sie helfen sich.

Und Sie befinden sich am richtigen Platz!

Entfalten Sie Ihre Talente und Ihr Potenzial.

Viele scheuen zurück und glauben nicht, dass sie von dem auch leben können, was sie gerne tun würden. Doch wenn Sie Ihrer inneren Stimme folgen, die ehrliche Absicht haben, etwas Gutes in die Welt zu bringen und nie aufgeben, wird auch die finanzielle Belohnung folgen!

Orison Swett Marden verwendet in diesem Buch viele biographische Anektoden, die den Gebildeten seiner Zeit bekannt waren.

Nun werden Sie wahrscheinlich noch mit Namen wie Washington, Napoleon, Faraday oder Beethoven etwas anfangen können, aber die meisten im Buch aufgeführten Namen werden Ihnen sehr wahrscheinlich nichts mehr sagen.

Aus diesem Grunde haben wir einen alphabetischen Index hinzugefügt, so dass Sie bei Interesse zumindest rasch feststellen können, wann die betreffende Person gelebt hat und wodurch sie sich ausgezeichnet hat. Die jeweiligen Namen sind bei der erstmaligen Nennung im Buch blau gehalten.

Diese Version ist überarbeitet worden und nunmehr unter einem anderen Titel erhältlich:

Dieses über 300 Seiten starke E-Book ist eine deutsche Erstübersetzung von Teil 1 von Mardens Buch (beide Bände umfassen knapp 900 Seiten).

Sie erhalten es in folgenden Formaten:

  • E-Book
  • Taschenbuch


    "Chancen erkennen und sofort ergreifen" - dies ist eine der Kernaussagen Orison Swett Mardens.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen wertvollen und kostengünstigen Sofortdownloads eine solche Gelegenheit präsentiert zu haben.