Ihre 10. Zahlung von der
Bank des Universums






Wieder einen wunderschönen guten Tag,

Erinnern Sie sich stets daran:

"Immer größerer Wohlstand ist auf dem Weg zu mir!"

Fällt es Ihnen schwer, sich vorzustellen, dass Sie über derartig große Summen verfügen können?
Konnten Sie die bisherigen Beträge nicht ausgeben?

Es gibt immer etwas Gutes zu tun!
Selbst der reichste Mensch auf Erden hat nicht genügend Geld, um alle finanzielle Not auf diesem Planeten zu lindern!

Heute erhalten Sie nun Ihre zehnte Zahlung von der Bank des Universums. Diese beläuft sich auf

5.120.000 Euro!



Überlegen Sie gleich jetzt, was Sie mit diesem Betrag anfangen werden!

Sie müssen ihn komplett ausgeben!

Seien Sie dankbar für diese Möglichkeiten!

Letztendlich ist es immer eine Frage des Bewusstseins:

Prentice Mulford schrieb in "Gedanken sind real":

"... Die Veränderung zum Besseren wird immer rascher vonstatten gehen. Sie werden immer schneller Ergebnisse erzielen.
Schrittweise wird alle Angst von Ihnen abfallen und es werden sich Ihnen immer neue Beweise zeigen, dass Sie nichts zu befürchten haben, wenn Sie sich im Gedankenstrom des Unendlichen befinden.

Sie erkennen immer klarer, dass es eine große Macht gibt, die für Sie da ist. Mit großem Erstauen werden Sie feststellen, dass Ihnen die materiellen Dinge mit einem relativ geringen physischen oder äußerem Aufwand zufallen, sobald Ihr Bewusstsein in die richtige Richtung gelenkt ist.

Dann wundern Sie sich, wie sehr sich die Menschen doch abmühen und buchstäblich zu Tode schufen, wo sie sich aufgrund dieses exzessiven Krafteinsatzes doch immer mehr von Gesundheit, Glück und materiellen Wohlstand entfernen ..."

Stellen Sie sich vor, dass noch mehr auf dem Weg zu Ihnen ist.

Die nächste Zahlung ist bereits angewiesen.

Falls Sie sich nicht mehr an die Spielregeln erinnern sollten, hier sind sie nochmals:

Sie können mit dem angegebenen Betrag anfangen - oder auch gleich verdoppeln, falls Sie wollen.

Jedes Mal, wenn Sie von der "Bank des Universums" neues Geld erhalten, müssen Sie es komplett ausgeben! (Sie lernen, in größeren Dimensionen zu denken).

Es ist Ihnen nicht gestattet, dieses Geld auf die hohe Kante zu legen! (Energie, die in Bewegung bleibt, zieht mehr Energie an. Gehortetes Geld stagniert).

Allerdings dürfen Sie anderen Menschen mit diesem Geld gerne helfen.

Sie müssen einen gewissen Teil dieses Geld auch für sich ausgeben!

Das Ganze ist natürlich nur ein geistiges Trainingspiel. Stellen Sie sich denonch vor, dass Sie dieses Geld wirklich erhalten würden.
Um das Ganze noch realer zu gestalten, können Sie sogar Schecks austellen.

Versetzen Sie sich in ein Gefühl der Dankbarkeit. Das wird den Prozess beschleunigen.

Führen Sie ein Tagebuch. Falls Sie bereits ein Erfolgstagebuch führen (z.B. im Zusammenhang mit den Übungen aus "Ja, ich kann selbstbewusster sein", dürfen gerne auch dieses mitverwenden.

Bis bald!

Mit freundlichen Grüßen!

I-Bux.Com
Wissen, das Ihr Leben gestaltet