Herzlich willkommen zu Stufe 2 des
Geldspiels!






Ebene 1 sollte Ihnen helfen, in größeren Dimensionen zu denken und Wohlstand als "das Normale" zu betrachten.

Von nun an geht es gleich von Anfang an mit größeren Beträgen weiter.

Zunächst noch einmal die

Spielregeln

Sie können mit dem angegebenen Betrag anfangen - oder den Betrag auch gleich verdoppeln, falls Sie wollen. (Sobald diese Ebene 2 abgeschlossen ist, haben Sie die Chance, auch auf Ebene 3 weiterzumachen. Andernfalls melden Sie sich einfach über den Link ganz unten ("unsubscribe") wieder ab)

Jedes Mal, wenn Sie von der "Bank des Universums" wieder Geld erhalten, müssen Sie es komplett ausgeben!

Es ist Ihnen nicht gestattet, dieses Geld auf die hohe Kante zu legen! (Energie, die in Bewegung bleibt, zieht mehr Energie an. Gehortetes Geld stagniert).

Allerdings dürfen Sie andere Menschen mit diesem Geld gerne unterstützen.

Sie müssen einen gewissen Teil dieses Geld auch für sich ausgeben!

Das Ganze ist natürlich nur ein Gedenkenspiel. Stellen Sie sich dennch vor, dass Sie dieses Geld wirklich erhalten würden.
Um das Ganze noch realer zu gestalten, können Sie sogar Schecks austellen.

Versetzen Sie sich in ein Gefühl der Dankbarkeit. Das wird den Prozess beschleunigen.

Führen Sie ein Tagebuch. Falls Sie bereits ein Erfolgstagebuch führen (z.B. im Zusammenhang mit den Übungen aus "Ja, ich kann selbstbewusster sein", dürfen gerne auch dieses mitverwenden.

Ebene 2 beginnt

mit:

100.000 Euro

Sie haben von der "Bank des Universums" soeben 100.000 Euro erhalten!

Überlegen Sie jetzt gleich, was Sie damit anfangen werden.

Sie müssen dieses Geld ausgeben. Bis auf den letzten Cent!

Ihre nächste Zahlung wird bald eintreffen.

Bis dahin alles Gute!

I-Bux.Com
Wissen, das Ihr Leben gestaltet