Valentinstag
Wie soll ich damit umgehen, wenn es momentan "aus" ist?


Heute ist Valentinstag. Wie geht man damit um, wenn man mitten in einer Beziehungskrise steckt?

Man kann diesen Tag natürlich abtun: „Ist ja eh nur Kommerz“ oder „Was gehen mich die amerikanischen Traditionen an?“

Es können aber durchaus Zweifel auftauchen:

„Soll ich ein Geschenk machen/ein Kärtchen schreiben/Blumen bestellen?“

„Was ist, wenn mein Herzblatt etwas macht und ich steh ganz ohne da?“

„Ist das eine Chance oder ein Fettnäpfchen?“



Bei Interesse lesen Sie bitte hier weiter.

Freundliche Grüße!

Benno Schmid-Wilhelm

(I-Bux.Com)