Interessiert daran,
die Dinge im Schlaf
zum Guten zu wenden?


"Interessiert daran, die Dinge im Schlaf zum Guten zu wenden?" ist ein außergewöhnliches Buch, das zum Nachdenken anregt.  Es gibt mittlerweile genügend wissenschaftliche Belege dafür, dass das Unterbewusstsein niemals schläft; es ist auch tätig, während das Tagesbewusstsein ausgeschaltet ist.

Mit in den Schlaf hinübergenommene Suggestionen sind ein wirksamer Weg, um das Unterbewusstsein (in diesem Buch als "schöpferisches Bewusstsein" bezeichnet) anzuweisen. Ben Sweetland zeigt auf, wie wir vorzugehen haben, damit das schöpferische Bewusstsein während der erholsamen Schlafenszeit konstruktiv an Lösungen arbeitet. Er stellt seine Methode in diesem Buch ausführlich dar.

"Zuerst denken wir an den Erfolg, erst dann erreichen wir ihn äußerlich ", ist die erste Prämisse und auch der rote Faden, der sich durch dieses Buch zieht. Der Autor verweist immer wieder darauf, dass alles, was wir erreichen, zunächst als Gedanke beginnt. Doch dies zu wissen, reicht noch lange nicht aus. Wir müssen auch wissen, wie wir ein Erfolgsbewusstsein aufbauen.


Mindestens 95 % aller menschlichen Probleme sind auf ein negatives Bewusstsein zurückzuführen!

Das beinhaltet solche Charakterzüge wie

Schüchternheit,

häuslichen Zwist,

geschäftliches Scheitern,

ein schlechtes Gedächtnis,

Angespanntheit,

Sorgen und dergleichen.

Dies können Sie verändern - während Sie schlafen! Sie sind ein Bewusstsein mit einem Körper - nicht umgekehrt! Sobald Sie diese Erkenntnis verinnerlicht haben, sind Sie auf Ihrem Weg zur bewussten Lebensgestaltung ein wesentliches Stück vorangekommen.

Statt zu versuchen, Ihre Probleme über das relativ begrenzte Tagesbewusstsein zu lösen, übergeben Sie diese Aufgabe Ihrem schöpferischen Bewusstsein.

Was Sie in diesem Buch erfahren werden, ist mit Geld nicht aufzuwiegen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie sich Ihres tiefsten denkenden Teils bedienen, um in jedem Lebensbereich das zu erhalten, was für Sie die Idealsituation darstellt. Das betrifft finanzielle Ziele ebenso wie Einfluss, Liebe oder Bewunderung. Sie weisen Ihr schöpferisches Bewusstsein gezielt an, Lösungen aufzuzeigen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihnen das Gewünschte ohne Ihr weiteres Zutun in den Schoß fallen wird: Sie müssen aufgrund dieser Eingebungen handeln! Doch die Ihnen nach dem Aufwachen kommenden Ideen werden so schlüssig sein, dass Sie sich förmlich zu den richtigen Entscheidungen gedrängt fühlen. Der Großteil der Vorarbeit geschieht über Nacht - im Schlaf - Sie befolgen nur noch, was Ihnen Ihre innere Stimme rät.


Sie können beruhigt einschlafen und machen die Bahn zwischen dem schöpferischen Bewusstsein und dem Tagesbewusstsein frei. Das kommt auch Ihrem Gedächtnis, Ihren geistigen Fähigkeiten, Ihrer körperlichen Gesundheit und anderen Lebensaspekten zugute. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Selbstzweifel und selbstsabotierende Gedanken abstellen.

Sie werden sich optimistischer und zuversichtlicher fühlen und neue Talente an sich entdecken. Sie können in jeder Hinsicht reicher werden - innerlich und äußerlich. Und Sie bedienen sich dazu der Kräfte, die im Schlaf für Sie tätig sind. Lassen Sie sich nicht mehr von den "Umständen" herumschubsen - schaffen Sie sich die Umstände, die Sie haben wollen!

Dinge im Schlaf zum Guten wenden

Leseproben auf Google-Books


Ihr Bonus

Die Kunst der Entspannung


Erfolg im Verkauf
Interessiert daran, Nägel mit Köpfen zu machen?

Bezugsquellen

Format Anbieter ISBN Einführungspreis
PDF i-buxshop.com - 8,70
PDF - ePUB XinXii 978-3-9592-
6741-0
8,99
ePUB Ciando 978-3-9592-
6741-0
8,77
ePUB/PDF Weltbild 978-3-9592-
6741-0
9,99
Kindle Amazon - 8,77
Taschenbuch Amazon 978-15170
89115
12,90

Passage aus dem Buch. Schrift  zu klein? Klicken Sie in den obigen Text hinein!



Erfolg ist eine Reise, kein Endziel!


Ob es wohl Leben auf einem anderen Planeten gibt?

Gehen wir einmal davon aus.

Gehen wir weiter davon aus, dass nur auf einem einzigen Stern unter einer Trillarde Leben möglich wäre.

Dann gäbe es immer noch 100 Millonen Planenten, auf denen Leben möglich wäre!


Wenn wir jemandem den Weg leuchten, beleuchten wir auch unseren eigenen.


Der Mensch sieht nur das, wozu er bereit ist!


Sie sind das, wofür Sie sich halten!