Klassische und moderne
Quellen der Weisheit




Neben einigen unkommentierten Buchempfehlungen finden Sie hier eine Anthologie unterschiedlichster, sich teilweise auch widersprechender Werke aus verschiedenen Kulturen und Zeitepochen der Menschheit.

Natürlich ist es nicht möglich, auf einer einzigen Seite dem wahren Ausmaß eines Werkes gerecht zu werden. Zweck dieser Übersicht ist es, Ihnen einen ersten Eindruck über jahrtausendealtes Wissen, aber auch über moderne Bestseller, zu gewähren, damit Sie bei Interesse selbst aktiv werden.

Diese Sammlung bringt weder Präferenzen noch Empfehlungen zum Ausdruck; wir haben uns um größtmögliche Sachlichkeit bemüht.

Hier eine alphabetische Aufstellung der bisherigen Kurzbeschreibungen:

• Andreas
• Bach
• Bhagavad Gita
• Bibel
• Boethius
• Budda
• Burns
• Canfield
• Carnegie
• Carlson
• Chopra
• Coelho
• Covey
• Csikszentmihalyi
• Dalai Lama
• Demartini
• Dyer
• Emerson
• Fisher
• Frankl
• Fromm
• Gawain
• Goleman
• Grian
• Hellinger
• I Ging
• Jeffers
• Konfuzius
• Krishnamurti
• Maltz
• Mandino
• Marc Aurel
• Maslow
• Murphy
• Pearson
• Peck
• Robbins
• Russell
• Schmitt
• Schopenhauer
• Tao Te King
• Teilhard de Chardin
• Thoreau
• Tolle
• Vene