Reichsein
will gelernt sein!




basierend auf der Wissenschaft des Reichwerdens von Wallace D. Wattles und anderen Quellen.



Entdecken Sie die Prinzipien, von den 95% der Bevölkerung nicht einmal ahnen, dass es sie gibt!

Während sich Unkundige von äußeren Faktoren aus der Bahn werfen lassen, werden Sie eine innere Gewissheit aufbauen, die Sie sicher auf der Zielgeraden hält!




Was ist Ihre Hauptmotivation, um mehr Geld zu verdienen?

Zum Beispiel ...

  • Sicherheit
  • Ein Leben in Saus und Braus
  • Ein Traumfahrrad
  • Anerkennung durch Andere
  • Sorgenfreiheit
  • Mal was Ausgeflipptes tun!
  • Schulden abtragen?
  • Eine fundierte Ausbildung für Ihre Kinder
  • Umsetzung von Ideen
  • Eine Reise nach Rio?
  • Gutes tun ...?

Dieser Selbstschulungskursus ist für Menschen gedacht, die sich über ihre Motivation im Klaren sind. Überlegen Sie sich deshalb bitte zuerst drei Gründe, warum Sie mehr Geld verdienen wollen:

1.

2.

3.


Melden Sie sich zu diesem Kursus erst an, nachdem Sie sich darüber Gedanken gemacht haben. Dieser Kursus umfasst 30 Einheiten; solange Sie nicht wissen, was Sie wollen und warum Sie es wollen, werden Sie die Motivation nicht aufbringen, um alle 30 Einheiten zu studieren.

Worum es in diesem Kursus nicht geht

Es geht nicht um positives Denken. Sobald Sie "positiv denken", ist es meistens schon zu spät. Nicht das Denken bringt Ihnen Ihre Ergebnisse, sondern die damit verbundenen Gefühle! (Siehe hierzu auch: Bewusster leben! Bewusst erleben!)

Worum es in diesem Kursus geht

Dieser Kursus basiert im wesentlichen auf dem Klassiker "Die Wissenschaft des Reichwerdens" von Wallace Wattles, 1910 erstmals von in der Zeitschrift Nautilus von Elizabeth Towne
veröffentlicht.

Bei einer Wissenschaft geht es um reproduzierbare Prinzipien, die immer gelten. Das heißt, wenn Sie dieselben Ursachen setzen, erhalten Sie auch dieselben Wirkungen.

Die "Wissenschaft des Reichwerdens" basiert auf der Zusammenarbeit mit dem Unterbewusstsein. Wattles nannte es die "formlose Substanz". Der Kursus geht nicht kapitelweise vor, sondern erklärt diese Prinzipien zusammenhängend in heutiger Sprache; die meisten Kurseinheiten beinhalten auch praktische Übungen.

Zwar ist der Kursus (wie das Buch auch) auf das finanzielle Reichwerden ausgerichtet, da es sich um universelle Prinzipien handelt, sind diese für alle Lebensbereiche gültig.

Was ist generell zu beachten?

Der Mensch zieht das in sein Leben, worin er seine vorherrschenden Gedanken und Gefühle einbringt. Daraus folgt:


Konzentrieren Sie sich immer auf das was Sie wollen - niemals auf das, was Sie vermeiden wollen!


In diesem Kursus lernen Sie, wie Sie diesen Schöpfungsprozess bewusst für sich nutzen. Das ist die einzige Art und Weise, um das Ruder auf Dauer herumzureißen.

Wie hören wir auf, Unerwünschtes anzuziehen?

Über eine Veränderung unserer Gewohnheiten.

Woran denken Sie den lieben langen Tag über?
Wenn Sie sich dabei ertappen, wie Sie sich auf etwas konzentriern, was Sie nicht wollen, stellen Sie sich die Frage:
"Bringt mir dieser Gedanke oder dieses Gefühl das, was ich will?"

Um diese Gewohnheit aufzugeben, müssen Sie erkennen, dass sie Ihnen schadet. Wir merken dies meist nur deshalb nicht, weil zwischen Ursache und Wirkung eine gewisse Zeit verstreicht.

Falls Sie die Auswirkungen Ihres Denkens und Fühlens ohne die geringste Zeitverzögerung erleben könnten, würden Sie sofort aufhören, Energie in Unerwünschtes zu investieren.

Warum läuft dieser Kursus über 30 Einheiten?

Dieser E-Mail-Kursus wird derzeit nur im Format mobipocket für Kindle-Reader sowie in Form eines Taschenbuches) angeboten. Bereits die ersten Einheiten werden Ihre Sichtweise verändern, selbst wenn Sie das Buch "Die Wissenschaft des Reichwerdens" schon gelesen haben. Wie ein Magnet, der Büroklammern anzieht, ziehen Sie nach und nach immer mehr Hintergrundwissen an, bis Sie wissen, worauf es ankommt - und worauf nicht.

Wir haben bewusst darauf verzichtet, diesen Kursus in Form eines einziges E-Books anzubieten. Auf diese Weise haben Sie mehr Zeit, sich mit dem Inhalt auseinanderzusetzen und kommen nicht in Versuchung, oberflächlich darüber hinwegzulesen.

Beginnen Sie noch heute



oder ...

verschaffen Sie sich erst einen Eindruck anhand der ersten Lektion.


Sie werden viele Aha-Momente erleben!

"Wenn ich das nur früher gewusst hätte ...!"

Warten Sie nicht auf eine Veränderung von außen!
Selbst wenn wir in drei Jahren die beste Konjunktur der Menschheitsgeschichte haben sollten (ohnedies kaum vorstellbar!), würde sich das Füllhorn wahrscheinlich nicht über Sie ergießen, solange Sie auf dem Stand von heute bleiben.

Investieren Sie in sich!
Darauf können Sie Einfluss nehmen - auf die Entscheidungen von Politikern und Bankiers jedoch nicht.