So gewinnen Sie
Ihr Herzblatt wieder für sich!

Geistiges Insiderwissen,
gepaart mit psychologisch wirksamen Verhaltensstrategien



Kapitel 45

Mein Herzblatt kann kein Interesse an einem Treffen -
Was nun?


Wenn Sie Ihr Herzblatt um ein Treffen bitten, und die Antwort lautet: Nein!...

... dürfen Sie auf keinen Fall überreagieren!

Die Gefahr ist groß, dass Sie dann ...

ausrasten,
Ihrem Herzbatt ein schlechtes Gewissen einreden wollen oder
gar um ein Rendez-vous betteln.

Tun Sie nichts dergleichen!


Sie sagen schlicht und einfach: In Ordnung! und wechseln dann das Thema.

Reiten Sie nicht mehr auf diesem Punkt herum!

Fragen Sie noch nicht einmal nach dem Warum.
Sie bleiben weiterhin frohgelaunt und happy!

Ihr Herzblatt erwartet wahrscheinlich, dass Sie einen verbalen Aufstand anzetteln. Wenn Sie das genaue Gegenteil tun, wird Ihr Herzblatt neugierig werden - und mehr Achtung für Sie empfinden!


Denken Sie nochmals an das Beispiel mit den Wildpferden.

OK. Pferde sind keine Menschen.
Aber nicht umsonst heißt es im Untertitel dieses Buches:

Was wir von den Pferden lernen können.


Nachlaufen hätte das genaue Gegenteil bewirkt.




Sie haben zwar keine Verabredung erreicht - aber einen guten Eindruck hinterlassen!

Was nun?

Am besten dürfte es jetzt wohl sein, weiter neue Leute kennen zu lernen. Die Zeit für ein Wiedersehen mit Ihrem Herzblatt ist offenbar nicht reif.

Er/sie braucht vielleicht nur mehr Zeit.

Es könnte durchaus sein, dass Ihr guter erster Eindruck "nachwirkt" - und Ihr Herzblatt von sich aus mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Geduld!

Und ...

Vernachlässigen Sie Ihre Zauberformel nicht! Ihr Unterbewusstsein muss wissen, dass Ihnen nach wie vor an dieser Beziehung gelegen ist - wenn es sein soll!

Verkrampfen Sie sich nicht. Alles hat seine Zeit!


Komplettes E-Book downloaden

Als Doppelband im Shop!

Im ePUB-Format

Auch als Kindle-Book im mobi-Format!




Als Taschenbuch:
Über CreateSpace
Über Amazon

Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Drei Säulen einer tragfähigen Partnerschaft