Grundkonzept:
Stadien einer Partnerschaft



Die Persönlichkeitsanteile Gibgern und Nimmgern verursachen bestimmte Änderungen im Gemüt.

Diese unterschiedlichen Gemütszustände wirken sich nachhaltig darauf aus, wie Sie und Ihr Herzblatt Ihre Konflikte austragen.
In solchen Situationen ist es beinahe unmöglich, die Konflikte durch Verhandeln zu lösen.

Frisch verliebt und im siebten Himmel, sind wir meist im

Zustand der Pseudo-Intimität.


Dieser Gemütszustand wird durch Gibgern kontrolliert.
Getreu seiner Maxime, alles daranzusetzen, damit es unserem Herzblatt gut geht, selbst wenn wir selbst Einschränkungen in Kauf nehmen müssen, verhalten wir uns so, dass es gut für unser Herzblatt ist.

Wenn wir dabei auch unsere eigenen Interessen aus den Augen verlieren, kann sich dies katastrophal auswirken.

Leider können halbseidene Vereinbarungen in diesem Zustand der Intimität zu unserem eigenen Elend führen, was wiederum den Persönlichkeitsanteil Nimmgern auf den Plan ruft.

Solange wir glücklich sind, hat Nimmgern nichts zu melden. Sobald wir aber anfangen, uns unglücklich zu fühlen, läuft Nimmgern zur Höchstform auf und löst den

Zustand des Konflikts

aus.

In dieser Chaosphase ist Nimmgern Herr der Lage. Wir richten uns also nach seinen Weisungen :
Kümmere dich um dein eigenes Glück und lass dich von niemanden unglücklich machen - wenn Andere darunter leiden, ist es nicht dein Problem.

Nimmgern ermutigt uns
  • fordernd
  • rücksichtslos
  • wütend
    zu reagieren.
Wir wollen unser Glück erzwingen!

Kampf steht auf seinen Fahnen geschrieben.

Wenn das Kämpfen nicht die erhofften Ergebnisse bringt, schlägt Nimmgern eine neue Strategie ein: Wir bewegen uns in den

Zustand des Rückzugs.


Wir zwingen unser Herzblatt nun nicht mehr, uns glücklich zu machen - wir ziehen uns aus dem Geschehen völlig zurück. Innerlich fühlen wir uns leer.

In diesem Geisteszustand haben wir kein Interesse mehr daran, dass unser Herzblatt etwas für uns tut - und von uns selbst aus haben wir gleich überhaupt kein Interesse mehr daran, etwas für das Herzblatt zu tun.

Wir haben innerlich gekündigt.

Wie kommen wir aus dieser Sackgasse wieder heraus?

Die Antwort gibt das Prinzip des gegenseitigen Einverständnisses.

Eine ausführlichere Beschreibung dieser Phasen finden Sie in unserem E-Book So gewinnen Sie Ihr Herzblatt wieder für sich - und bleiben zusammen!

Dort erfahren Sie auch, wie Sie eine intime Partnerschaft herstellen.


Als Doppelband im Shop!

Im ePUB-Format

Auch als Kindle-Book im mobi-Format!




Als Taschenbuch:
Über CreateSpace
Über Amazon

Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Drei Säulen einer tragfähigen Partnerschaft