Was ist ein
lohnenswertes Ziel?




Was ist Erfolg?

Mit unterschiedlichen Definitionen für "Erfolg" ließe sich wahrscheinlich ein ganzes Buch füllen.
Earl Nightingale sagte einmal: "Erfolg ist die fortschreitende Verwirklichung eines lohnenswerten Ideals"

Earl Nightingale ist hierzulande nicht sehr bekannt.
Er war ein bekannter amerikanischer Rundfunkmoderator, erfolgreicher Unternehmer und - zusammen mit Lloyd Conant - Begründer einer der weltgrößten Verlagsanstalten für Hörbücher aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.

Das obige Zitat ist sehr lehr- und aufschlußreich. Nightingale sagte damit, dass Erfolg kein Endziel darstelle, sondern eine Entwicklung.

Wir kommen also nicht eines Tages am Erfolg an, sondern bewegen uns immer mehr darauf zu.

Daraus ergibt sich, dass der Erfolg davon abhängt, wie wir unsere Tage verbringen und nicht davon, was wir erreicht haben.

Laut Nightingale sollten wir uns Tag um Tag näher auf unser lohnenswertes Ziel zubewegen. Wenn wir dieses dann eines Tages verwirklichen, sind wir erfolgreich.

Was meinte er wohl mit einem "lohnenswerten Ziel"?

Earl Nightingale sagt, dass sei etwas, "wofür wir bereitwillig unser Leben eintauschen" würden.

Das klingt ziemlich anspruchsvoll!

Sie sagen jetzt vielleicht: "So etwas Großes oder Überragendes strebe ich gar nicht an."

Genau betrachtet tun wir dies aber bereits jeden Tag. Wir tauschen unser Leben gegen etwas ein. Heute, gestern, letzte Woche, letztes Jahr ...

War das "lohnenswert", wofür Sie Ihre Lebenszeit eingetauscht haben?

Hier haben wir eine Entscheidungsfreiheit.

Zeitgemäßer ausgedrückt würden wir heute vielleicht von einem "Lebensinhalt, einem "Lebenszweck" oder von einer "Aufgabe" sprechen.

Jeder kann eine Aufgabe finden, die über das Allerlei des Alltags hinausgeht, die unserem Leben Sinn und Bedeutung verleiht.

Wie stellen wir das an?

Es geht darum, was wir gerne tun. Was macht Ihnen Spaß? Wobei laufen Sie zur Höchstform auf?

Ihre E-Mail


Ihr Vorname

Dann


Das Leben ist zu kurz, um es mit Belanglosem zu verplempern. Nutzen Sie Ihre Zeit, um 1x pro Monat einen kostenlosen
Erfolgstipp zu studieren!
Beispiel

Viele Menschen sind irgendwann im Leben einmal an der verkehrten Stelle abgebogen und haben sich verfahren. Oder - um eines anderes Zitat Nightingales zu bemühen - : "sie schleichen auf Zehenspitzen durchs Leben, in der Hoffnung, es sicher bis zum Tode zu schaffen."

Erfolgreiche Menschen haben eine Aufgabe. Sie wissen, warum sie etwas tun.

"Das allersonderbarste Geheimnis" von Earl Nightingale hier downloaden (auf deutsch)









<