Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Anmeldung!

Mit Ihrer Anmeldung zum Online-Kurs „Auf Ihr Wohl!“ haben Sie einen Siebenmeilenschritt getan, um wahren Wohlstand in Ihr Leben zu bringen.

Sie werden positive Denkmuster entwickeln, und eine neue Vorstellung von der universellen Versorgung erhalten. Die Belohnung ist Ihnen sicher!

In diesen Kurs sind viele Erkenntnisse aus den unterschiedlichsten Quellen eingeflossen. Einige stammen von Autoren, welche Sie vielleicht bereits kennen. Manchmal wird zu anderen Büchern verlinkt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Studium dieser anderen Quellen im Rahmen dieses Kurses unerlässlich sei. Der Kurs ist ein eigenständisches Werk und soll Ihnen die bestmögliche Hilfe bieten, damit Sie in sich selbst – und in der Folge dann auch im Außen – wahren Wohlstand aufbauen. Die Verlinkungen dienen lediglich als Erleichterung, falls Sie die ein oder andere Quelle näher interessieren sollte.

Bei diesem Kurs geht es nicht darum, „schnell reich“ zu werden! Es geht um das Studium der Wohlstandsursachen. Sie lernen, ein Wohlstandsbewusstsein aufzubauen und Ihr Denken auf Fülle in allen Lebensbereichen auszurichten.

Von Emmet Fox gibt es ein kleines Büchlein mit dem Titel „Das mentale Äquivalent“. Darin schreibt er unter anderem: Bevor Sie das Gewünschte haben können, brauchen Sie erst das mentale Äquivalent.“ (den geistigen Gegenwert). Generell ist es eine gute Idee, wenn Sie sich mit Emmet Fox und seinen Aufsätzen befassen, da dieser Autor einer der geistigen Väter dieses Kurses ist. („Emmet Fox auf Deutsch“)

Natürlich sind Sie auch an mehr Geld interessiert. Dieser Kurs wird Ihnen mit Sicherheit dabei helfen, den Geldfluss in Ihrem Leben zu erhöhen, sofern Sie die genannten Empfehlungen getreulich befolgen.

Versteifen Sie sich dennoch nicht vorrangig auf mehr Geld. Ihr Anliegen sollte es vielmehr sein, die der Wohlstandsbildung zugrundeliegenden Prinzipien zu studieren, und sich ein Wohlstandsbewusstsein anzueignen. Das wird auf ganz natürliche Weise dafür sorgen, dass auch mehr Geld und andere Wohltaten, die Sie sich wünschen, in Ihr Leben treten.

Sie werden sich der ständigen Gottesgegenwart immer bewusster werden.

Wie bereits in den Büchern „Über Gott und das liebe Geld“ sowie „Emmet Fox auf Deutsch“ haben wir uns auch in diesem Kurs bewusst für den Begriff „Gott“ entschieden, wenngleich wir durchaus wissen, dass sich viele Menschen mit dieser Metapher schwertun oder davon sogar abgeschreckt werden.
Wir hätten natürlich auch „neutralere“ Begriffe wie „Universum“, „Höhere Macht“, „Kosmisches Bewusstsein“, „Überbewusstsein“ oder andere verwenden können, da ja mit „Gott“ hier nicht die von Religionen und Glaubensgemeinschaften gelehrte Figur „im Himmel“ gemeint ist, sondern die überall und in jedem Menschen vorhandene schöpferische Energie. Doch auch bei der Verwendung alternativer Begriffe wie „Universum“ könnte die Assoziation entstehen, dass von etwas außerhalb des Menschen die Rede ist. Also bleiben wir gleich bei dem historisch gewachsenen Begriff „Gott“ bzw. dem Adjektiv „göttlich“ (wenngleich es Ihnen natürlich freisteht, „universell“, „dynamisch“ oder ein anderes Adjektiv zu verwenden).


Die erfolgreiche Umsetzung dieses Kurses verlangt von Ihnen auch, dass Sie bereit sind, sich von alten Vorstellungen und Verhaltensweisen zu verabschieden. Insbesondere sollten Sie solche Saboteure wie Angst, Mangeldenken, Sorgen, Zweifel, Ärger, Groll oder Unwürdigsein in die Wüste schicken!

Seien Sie für neue Ideen aufgeschlossen! Einige dieser Ideen werden Sie in diesem Kurs finden, andere werden Ihnen selbst kommen. Lassen Sie sie zu!

Nutzen Sie die nächsten vier Monate, um Ihr Leben immer bewusster und positiver zu gestalten. Verschwenden Sie Ihre wertvolle Lebenszeit nicht mit negativen, erniedrigenden oder begrenzenden Dingen.

Lassen Sie sich Zeit!

Es besteht kein Grund zur Eile. Tun Sie jeden Tag Ihr Bestes, bleiben Sie aufgeschlossen und lassen nur das zu, was Ihrem neuen Leben in Gesundheit und Wohlstand zuträglich ist. Falls der Tag doch nicht so verlaufen ist, wie Sie es gerne gehabt hätten, empfiehlt sich die Übung „Die Heckenschere der Rückschau“ von Neville Goddard.

Die Liebe ist die höchste Energie überhaupt. Sie ist wie ein dynamischer Magnet, der Wohlstand und Wohlergehen anzieht.

Wenn Sie die Liebe mit einer Haltung des Glaubens verbinden, werden Sie unaufhaltsam.


Die Lektionen dieses Kurses sind jeweils in den Formaten PDF und Flashbook verfügbar.

Die Flashbook-Versionen haben folgenden Hintergrund: Zum einen ist dieses Format leicht lesbar, weil der gesamte Bildschirm ausgenutzt werden kann.

Zum anderen dienen sie als eine Art "langfristige Sicherheitskopie".

Irgendwann wird I-Bux.Com auch wieder aus dem Internet verschwinden. Das ist spätestens dann der Fall, wenn keine Hosting-Gebühren mehr bezahlt werden, weil kein physischer Betreiber mehr lebt.

Das kann in einigen Wochen oder in einigen Jahrzehnten der Fall sein.

Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass zumindest einiges von diesem wertvollen Wissen auch noch in Jahrzehnten verfügbar ist, werden diese Lektionen bei mehreren "Hostern" gespeichert (Ein "Hoster" betreibt Internet-Hosting-Dienste. In unserem Fall ist dies ein Rechenzentrum in Kanada).


Zu Lektion 1

Beitrag hilfreich? Inwiefern?