Grundprinzip für eine gelungene Partnerschaft:
Erfolgreich verhandeln!



Sie und Ihr Herzblatt sind sich also über irgend etwas uneinig. Sowas soll ja vorkommen ....

Am besten ist es jetzt, Sie tun erstmal gar nichts, bis Sie sich auf eine Lösung einigen können.

Wie soll das gehen?

Verhandlungstipp 1:


Legen Sie Grundregeln fest, damit Ihre Verhandlungen sicher und angenehm verlaufen:

Grundregel 1:


Versuchen Sie, während der gesamten Verhandlung freundlich und gut drauf zu sein.

Grundregel 2:


Gehen Sie behutsam vor!

Das bedeutet, dass Sie
  • keine Forderungen stellen
  • keine abfälligen Bemerkungen machen
  • nicht ausrasten,
auch wenn Ihr Herzblatt diese vorgenannten Verhaltensweisen an den Tag legen sollte!

Grundregel 3:


Wenn Sie nicht mehr weiter wissen und die Situation verfahren scheint, oder wenn sich einer von Ihnen beiden doch zu Forderungen hinreißen läßt, ärgerlich wird oder abwertend reagiert, unterbrechen Sie Ihr Gespräch und verschieben die Angelegenheit auf später.

Verhandlungstipp 2:


Analysieren Sie das Problem von zwei Seiten.
Respektieren Sie gegenseitig den Standpunkt des Anderen!

Verhandlungstipp 3:


Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!
Geben Sie sich eine Chance, Lösungen zu entdecken, die Sie beide zufrieden stellen würden.

Seien Sie ständig schreibbereit. Notieren Sie alle Einfälle, die Ihnen während des Tages kommen.

Verhandlungstipp 4:


Entscheiden Sie sich für eine Lösung, welche dem Prinzip des gegenseitigen Einverständnisses am besten entspricht:


Gegenseitige und begeisterte Zustimmung
von beiden Seiten!


Denken Sie bei jedem sich anbahnenden Konflikt daran, dass Sie eine Lösung finden sollten, mit der Sie möglichst viele Punkte auf Ihrem Beziehungskonto ansammeln - und Abhebungen vermeiden!

Und handeln Sie danach!

Als Doppelband im Shop!

Im ePUB-Format

Auch als Kindle-Book im mobi-Format!




Als Taschenbuch:
Über CreateSpace
Über Amazon

Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Drei Säulen einer tragfähigen Partnerschaft