So gewinnen Sie Ihr Herzblatt wieder für sich!

Geistiges Insiderwissen,
gepaart mit psychologisch wirksamen Verhaltensstrategien

Wenn Ihnen die Liebe wichtig ist, dann ist dieses E-Book für Sie.
Egal, ob Sie ...

wieder zusammenkommen wollen,
ein besserer Partner werden wollen,
Ihre Partnerschaft tragfähiger gestalten wollen,
endlich wissen wollen, wieso es immer schief geht ...

Teil A

Mobilisieren Sie Ihr unterbewusstes Potenzial - und Ihr Herzenswunsch verwirklicht sich mit gesetzmäßiger Sicherheit!
Kapitel 1Warum gerade ich?
Zuerst der innere Erfolg - dann das äußere Erleben.
Kapitel 2Warum Sie keinen Partner brauchen, um "ganz" zu sein.
Das Gesetz der Fülle
Kapitel 3Das Gesetz der Anziehung
Kapitel 4Die Macht des Glaubens
Kapitel 5Wieso Ihnen Ihr Ego im Wege steht
Die inneren und äußeren Feinde der Weiterentwicklung.
Kapitel 6Das Gesetz der vorausgehenden Dankbarkeit
Kapitel 7Warum soll gerade ich die Verantwortung übernehmen?
Die Wichtigkeit des Geschehenlassens
Kapitel 8Ihre persönliche Zauberformel
Der Beziehungsklärungsplan
Teil B

Nutzen Sie bewährte Erfolgsstrategien -
und Sie werden zu einem unwiderstehlichen Beziehungsmagneten!


Kapitel 9Einleitung: Zehn weit verbreitete, aber aussichtslose Strategien!
Kapitel 10Was Sie auf jeden Fall vermeiden müssen, wenn Sie gewinnen wollen!
Kapitel 11Was Sie sofort tun können, damit sich das Blatt zu Ihren Gunsten wendet
Kapitel 12Kontakt - Ja oder Nein?
Kapitel 13Zurück zur Realität
Kapitel 14Der schmale Grad zwischen Habenmüssen und Habenwollen
Kapitel 15Wie Sie Ihrer Beziehungskrise etwas Positives abgewinnen
Kapitel 16Wohin mit dem verletzten Stolz?
Kapitel 17Warum Sie mehr kaputtmachen als retten, wenn Sie an Ihrer Beziehung herumdoktern
Kapitel 18Wer hat, dem wird gegeben
Warum eigentlich?
Kapitel 19So gewinnen Sie wieder Lebensfreude -
und werden unwiderstehlich!
Kapitel 20 Ein Nebenbuhler
Was nun?
Kapitel 21Wieder fit werden
Kapitel 22Eine ideale Art, um neue Leute kennen zu lernen
Kapitel 23Was ging denn eigentlich schief?
Kapitel 24Acht Verhaltensmuster, die Ihr Herzblatt in die Flucht treiben:
Kapitel 25Fluchtursache 1: Übertreibung
Kapitel 26Fluchtursache 2: Schuldgefühle
Kapitel 27Fluchtursache 3: Selbstbemitleidung
Kapitel 28Fluchtursache 4
Kapitel 29Fluchtursache 5
Kapitel 30Fluchtursache 6
Kapitel 31Fluchtursache 7
Kapitel 32Fluchtursache 8
Kapitel 33Verzeihen
Das Prinzip des leeren Boots
Kapitel 34Die häufigsten Scheingründe, um Schluss zu machen -
und warum es immer Ausreden sind.
Scheingrund 1: Ich bin einfach nicht glücklich
Kapitel 35Scheingrund 2
Kapitel 36Scheingrund 3
Kapitel 37Scheingrund 4
Kapitel 38Scheingrund 5
Kapitel 39Scheingrund 6
Kapitel 40Scheingrund 7
Kapitel 41Ein paar Worte zur Körpersprache
Kapitel 42Die 25 wichtigsten Verhaltensregeln im Überblick
Kapitel 43So nutzen Sie die Anziehungsfaktoren, die Sie zusammenbrachten, als Vorbereitung für das erste neue Wiedersehen
Kapitel 44So vereinbaren Sie das erste Treffen "danach"
Kapitel 45Mein Herzblatt hat kein Interesse an einem Treffen -
Was nun?
Kapitel 46Mein Herzblatt weiß nicht so recht
Kapitel 47Mein Herzblatt ist telefonisch nicht erreichbar
Kapitel 48Funktioniert das auch wirklich?
Kapitel 49Sind Sie bereit?
Kapitel 50Das erste Wiedersehen
Kapitel 51 Wie geht es weiter?
Kapitel 52Zusammenkommen ist eine Sache -
Zusammenbleiben eine andere!

Teil C
Pflegen Sie Ihre neugewonnene Liebe -
und bleiben Sie glücklich zusammen!

Teil C1

Psychologisches Grundlagenwissen

(Sie können auch ohne dieses Wissen zusammen bleiben, eine Zeitlang zumindest: wie ein Auto, das ohne Öl fährt.)

Kapitel 53Wenn Sie sauberes Wasser wollen, nützen neue Rohre nichts.
Warum die klassischen Therapien versagen
Kapitel 54Was macht eine Partnerschaft stabil?
Der wahre Grund für Machtkämpfe
Kapitel 55Jede Aktion bewirkt eine Reaktion!
Wirklich jede?
Kapitel 56Das Venn-Diagramm der tragfähigen Partnerschaft
Welche drei Elemente vorhanden sein müssen
Kapitel 57Stabilisierungspfeiler 1 für eine gelungene Partnerschaft
Die konstruktive Alternative zu Zank
Kapitel 58Stabilisierungspfeiler 2 für eine gelungene Partnerschaft
Ein Ausflug in die Geometrie
Kapitel 59Stabilisierungspfeiler 3 für eine gelungene Partnerschaft
Kapitel 60Liebeskiller und weitere Stabilisierungspfeiler
Kapitel 61Was hat das Drehmomentgesetz mit der Beziehungsdynamik zu tun?
So bringen Sie Ihre Partnerschaft wieder in Schwung!
Kapitel 62Lieben ist ein aktives Verb
Kapitel 63Es geht nicht um Gefühle. Worum dann?

Kapitel 64Paradigmen -
Was hat unsere Weltsicht mit der Partnerschaft zu tun?
Das Johari-Fenster
Kapitel 65Wie entkomme ich der Paradigmenfalle?
Kapitel 66Gesunde Grenzen setzen
Kapitel 67Im Zweifel für das Herzblatt
Kapitel 68Pflegen Sie eine Haltung der Dankbarkeit!
Kapitel 69Ständiges Verzeihen
Kapitel 70Auf dem Weg zur Intimität
Teil C2
Die intime Partnerschaft

Intimität ist die völlige gegenseitige Akzeptanz










Kapitel 71

Launen und Stimmungen
Welche Optionen haben wir?
Kapitel 72Das Gefährliche daran, in der Vergangenheit zu leben
Kapitel 737 Tipps für eine erfüllte Sexualität
Warum die klassische Sexualtherapie keine Blockaden auflöst
Kapitel 74Wie Sie sich in 4 Minuten wieder versöhnen
Eine einfache Technik
Kapitel 75Die Finanzen in der Partnerschaft
Die zwei symbolischen Aspekte des Geldes
Kapitel 76Wachsen ist zu wenig!
Entwickeln Sie Ihre Partnerschaft!

Beitrag hilfreich? Inwiefern?

Als Doppelband im Shop!

Im ePUB-Format

Auch als Kindle-Book im mobi-Format!




Als Taschenbuch:
Über CreateSpace
Über Amazon

Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Drei Säulen einer tragfähigen Partnerschaft