Online-Kursus
Reichsein will gelernt sein


Kursteil 18a
Dankbarkeit, Stufe 2




Stufe 1:
situationsbedingte Dankbarkeit. Wir sagen "Danke", wenn wir das erhalten, was wir wolllen oder die Dinge so laufen, wie wir uns das vorstellen.

Stufe 2:
"Dankbarkeit trotz alledem". "Mir gefällt das zwar nicht, aber ich bin trotzdem dankbar".


Sicherlich kennen Sie das: Irgend etwas war schiefgegangen und rückblickend sind Sie heilfroh, dass es so gekommen ist.

Wie sieht es mit der Gegenwart aus?

Gibt es etwas, das überhaupt nicht nach Ihren Vorstellungen verläuft? Welche Möglichkeit besteht, dass dies ebenfalls wieder zu Ihrem Besten ist?

Welche Vorteile, Erkenntnisse oder Gelegenheiten könnten daraus erwachsen?

Fällt Ihnen nichts ein?

Hören Sie nach innen.
Kommen Sie zur Ruhe. Bis Sie eine Möglichkeit erkennen.

Jetzt können Sie die Entscheidung treffen, eine Stufe höher zu gehen und für das Gute dankbar zu sein, oder vielleicht auch nur für die Eventualität des Guten. Sie entscheiden sich einfach dafür, so zu denken und so zu fühlen. Dadurch verändern sich Ihre Wahrnehmung und Ihre Gefühle.

Schreiben Sie diese Veränderungen in Ihr Dankbarkeitsbüchlein oder Journal.