So gewinnen Sie Ihr Herzblatt wieder für sich
und bleiben glücklich zusammen!

Geistiges Insiderwissen,
gepaart mit psychologisch wirksamen Verhaltensstrategien



Kapitel 66

Gesunde Grenzen ziehen

Dies ist ein kurzes Kapitel - zum Lesen! Es behandelt aber einen wichtigen Punkt!

Grenzen definieren, wie weit jemand anders in unseren Lebensraum hinreinreden oder sich einmischen darf.

Was sind gesunde Grenzen?

Wenn Sie eine Grenze ziehen, sagen Sie Ihrem Herzblatt:

"Bis hierher und nicht weiter! Nein - du darfst nicht ...."

Ihr Herzblatt weiß dann, wie er/sie dran ist. Sie haben Ihrerseits klar gemacht, wie Sie in einer bestimmten Situation behandelt werden möchten.

Eine Grenze könnte zum Beispiel darin bestehen, dass Sie von Ihrem Herzblatt erwarten, dass er/sie Ihnen gegenüber immer ehrlich ist. Wenn Sie Ihr Herzblatt anschwindelt oder Ihnen das Blaue vom Himmel herunterlügt, sehen Sie das als eine Grenzverletzung.

Es wäre eine gute Idee, wenn Sie sich in Ruhe überlegen würden, wo Sie in Ihrer Partnerschaft solche Grenzverletzungen empfinden.

Warum unterbrechen Sie die Lektüre nicht eine Zeitlang und schreiben fünf solcher Beispiele auf?



1.
2.
3.
4.
5.



Welche Gefühle kommen dabei in Ihnen hoch?

Gibt es eine Verbindung zwischen diesen fünf Punkten?
Hängen sie irgendwie zusammen?

Wie können Sie in diesem Bereichen Ihre Grenzen deutlicher machen?


Komplettes E-Book downloaden

Als Doppelband im Shop!

Im ePUB-Format

Auch als Kindle-Book im mobi-Format!




Als Taschenbuch:
Über CreateSpace
Über Amazon

Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Drei Säulen einer tragfähigen Partnerschaft