Wege zu
materiellem Reichtum






1. Sparen Sie 10% aller Ihrer Einnahmen – egal, wieviel das ist!
Monat für Monat!

2. Investieren Sie langfristig!

Verlassen Sie sich nicht auf die Gesundheit von Banken oder Versprechungen des Staates!
(Die teilweise Enteignung privater Bankguthaben wird - laut EZB-Mann Klaas Knot - künftig Teil der "Europäischen Liquidierungspolitik" sein).

Informieren Sie sich über Edelmetalle als Wertespeicher.

3. Meiden Sie Schulden wie die Pest! Darlehen für Ihren Betrieb oder eine Hypothek für Ihr Haus sind keine Schulden. Das sind Investitionen. Schulden sind Privatausgaben - meist für Unnützes.

4. Nehmen Sie sich Ihre Zahlen vor. Jeden Monat! Die ungeschminkten Zahlen zeigen Ihnen, wo Ihr Geld hingeht. Benützen Sie die Tabelle "Tagesausgaben" aus dem Online-Buch So werden Sie finanziell unabhängig.

5. Gehen Sie planmäßig vor! Erwarten Sie nicht, dass sich Ihre Investitionen über Nacht bezahlt machen. Stellen Sie sich auf Jahre ein! Und planen Sie dementsprechend. Die reichsten Leute denken 20, 30 oder noch mehr Jahre voraus!

6. Denken Sie daran, dass Geld nur ein Teil des gesamten Puzzles ist.

Wenngleich eine gesunde Einstellung zu Geld unerlässlich ist, werden Sie den Blick fürs Ganz verlieren, wenn Sie sich allzu einseitig auf die finanzielle Seite konzentrieren. Finanzielle Einnahmen sind das Ergebnis dessen, dass Sie ...
  • etwas investiert haben,
  • etwas geschaffen haben oder
  • etwas getan haben, was für andere Leute von Wert ist.

Sich mit angenehmen oder schönen Dingen zu umgeben, ist schön und gut. Etwas Interessantes zu machen, ist noch viel schöner und befriedigender!

Misten Sie Ihr Denken aus.

Den Wenigsten wird Reichtum in die Wiege gelegt. Andere haben Wohlstand geschaffen – Sie können es auch!

Lernen Sie von denen, die es bereits vorgemacht haben!

Wie der Mensch denkt, so ist er!

Gemeinsam Positives bewirken

Wohlstand magnetisch anziehen

Ihre E-Mail


Ihr Vorname

Dann


Das Leben ist zu kurz, um es mit Belanglosem zu verplempern. Nutzen Sie Ihre Zeit, um 1x pro Monat einen kostenlosen
Erfolgstipp zu studieren!
Beispiel