Die Offenbarung
eines Eingeweihten


Eine klassische Erzählung vom
Geheimnis des Erfolgs




Anhang A


Das Praxissystem - Ein Stufenplan

Stufe 1: Das Bewusstsein trägt unabhängig von seiner scheinbaren Form geistige Vorstellungsbilder in sich. Jedes fest im Bewusstsein verankerte, wie auch immer geartete Bild hat das Bestreben, sich zu verwirklichen.

Stufe 2: Damit sich alle Ihre Wünsche und Gedanken verwirklichen, dürfen keine widerstreitenden Gedanken vorhanden sein, welche ihre Kraft wieder zunichtemachen würden.

Stufe 3: Das Bewusstsein oder das klar umrissene Vorstellungsbild einer Sache, einer Situation oder eines Umstandes ist die eigentliche Sache; was Sie in der Außenwelt über Ihre fünf Sinne erfahren, ist das nach Außen umgesetzte innere Bild.

Stufe 4: Unser äußerer Bewusstseinsbereich (Tagesbewusstssein) beurteilt alles, was ihm Augen und Ohren melden und sendet diese Meldung an den inneren Bewusstseinsbereich (Unterbewusstsein) weiter. Wir neigen dazu, von dem, was wir tagtäglich in der Außenwelt erleben, Bilder aufzunehmen, den sensibisierten Film zu entwickeln und diese Bilder dann in uns selbst auszudrucken.

Dieser Vorgang müsste genau andersherum ablaufen!

Stufe 5: Demzufolge müssen Sie an einem bestimmten, klar umrissenen Ziel solange festhalten, bis Sie es erreicht haben. (Denken Sie an das vom Weg abgekommene Auto).

Werden Sie zum bewussten Denker!

Stufe 6: Eine wichtige Voraussetzung ist die Verschwiegenheit.

Stufe 7: Meditieren Sie jeden Abend und prägen Sie sich jedes Wort aus der Liste ein. Praktizieren Sie dieses System so regelmäßig, wie Sie können und vergessen Sie es dann bis zum nächsten Abend.

Stufe 8: Sie brauchen nicht ständig durchs Guckloch zu schielen, um zu sehen, ob sich bereits etwas tut.

Darüber, wie sich das Ziel verwirklicht oder ob es sich überhaupt verwirklichen wird, brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen.

Die genaue Festlegung des Zieles fällt in den Aufgabenbereich des Tagesbewusstseins. Damit haben Sie den Samen gepflanzt.

Nichts auf der Erde kann Sie davon abhalten, Ihr Ziel in der Außenwelt zu erreichen, weil das Gesetz des Universums durch nichts auf der Welt außer Kraft gesetzt werden kann. Sie haben Ihren Beitrag geleistet.

Vertrauen Sie darauf, dass das Gesetz seinen Betrag ebenfalls leistet!

Schritt 9: Diese Information nützen Ihnen nur dann etwas, wenn Sie sie konsequent anwenden!

Allgemeiner Bezahl- oder Spendenbutton: