Wer war
James Allen?




James Allen erblickte am 28. November 1864 im englischen Leicester (gesprochen: "Lester") das Licht der Welt.

Als er fünfzehn Jahre alt war, wanderte sein Vater nach Amerika aus, wo er bald verstarb.

Um den Unterhalt der Familie zu unterstützen, trat Allen bald darauf ins Berufsleben ein.

Beeinflusst wurde er unter anderem von dem Werk "The Light of Asia" und vom russischen Grafen Leo Tolstoi.

Shakespeare und Emerson gehörten ebenfalls zu seiner Lektüre.




Am 22. Mai 1893 schloss er mit Lily Louisa Oran den Bund fürs Leben.




James war zu diesem Zeitpunkt 29 Jahre alt; Lily 25.

In unserer 17seitigen Nacherzählung James und Lily haben wir die Aussagen aus seinem bekanntesten Buch, "Wie der Mensch denkt, so ist er" so umgeschrieben, als hätte er dieses Buch seiner Frau Lily erklärt.

Lily war ebenfalls Schriftstellerin und führte nach dem Tode James' die von ihm herausgegebene Zeitschrift "The Light of Reason" weiter.

Das Ehepaar hatte eine gemeinsame Tochter, die auf den Namen Nohra hörte.

Seine neunzehn Bücher verfasste James Allen in dem kleinen Ferienörtchen Illfracombe in der englischen Grafschaft Devon.

Dass seine - meist kurzen - Bücher einen großen Einfluß hatten, wird bereits dadurch belegt, dass das Buch "Wie der Mensch denkt, so ist er" in Dutzenden von Auflagen erschienen ist.

Dennoch ist er dem deutschsprachigen Publikum nach wie vor meist unbekannt.




James Allen war von hagerer Gestalt mit wallendem Haupthaar. Meist trug er einen schwarzen Samtanzug.

Recht viel mehr ist nicht überliefert.

Sein Buch "The Path to Prosperty" ist unter dem Titel

Der Weg zum Wohlstand


in unserem Online-Shop als Sofortdownload erhältlich.

Dieses Buch erschien vor über 100 Jahren, was sich natürlich auch in seinem Schreibstil bemerkbar macht, wenngleich dieser klar und einfach ist.

Dennoch fällt es nicht leicht, James Allen in eine "Schublade" zu stecken, da er dogmenübergreifend schreibt.

Letztendlich zählt nur die Botschaft und das spirituelle Leben dieses Mannes.

Mögen Sie viel Inspiration daraus schöpfen!


Wie der Mensch denkt, so ist er!

Gemeinsam Positives bewirken

Wohlstand magnetisch anziehen

Ihre E-Mail


Ihr Vorname

Dann


Das Leben ist zu kurz, um es mit Belanglosem zu verplempern. Nutzen Sie Ihre Zeit, um 1x pro Monat einen kostenlosen
Erfolgstipp zu studieren!
Beispiel